Schnelle hilfe - unsere service-nummern

Produktberatung und Technische Auskünfte +49(0)711 943500-02 technik-beratung@eltako.de Montag-Donnerstag: 7:30 - 17:00 Uhr Freitag: 7:30 - 16:00 Uhr


Professional Smart Home Hotline +49(0)711 943500-05 professional-smart-home@eltako.de Montag-Donnerstag: 7:30 - 17:00 Uhr Freitag: 7:30 - 16:00 Uhr


Nutzen Sie unseren WhatsApp-Support +49(0)711 943500-02


Kundenservice mit Auftragsbearbeitung +49(0)711 943500-01 kundenservice@eltako.de


Alle Kontakte

Das neue Gebäudeenergiegesetz

Das neue Gebäudeenergiegesetz
Vor 2 Monaten
125

Das neue Gebäudeenergiegesetz

Im heutigen Blogpost möchten wir euch das seit dem 01. November 2020 gültigen GEG (Gebäudeenergiegesetz) erklären und welche neuen Anforderungen es an die Gebäudeautomation mit sich bringt. 

Das Gebäudeenergiegesetz ist die Essenz aus den folgenden Vorschriften: Energie-Einsparverordnungen (kurz EnEV), Energiespargesetz (EnEG) und dem EEWärmeG (erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz). Es ist Deutschlands nationale Umsetzung der auf europäischer Ebene beschlossenen Anforderungen an zukünftige Gebäude über die EPBD (European Performance of Buildings Directive). 

Das Ziel ist im Wesentlichen das Senken der Treibhausemissionen bis 2030 um mindestens 40% im Vergleich zu 1990. Das neue Gesetz soll außerdem einen wichtigen Teil zum Erreichen des Pariser Klimaschutzabkommen aus dem Jahr 2015 beitragen.  

Doch wie sollen diese Ziele erreicht werden? Wie könnt ihr euer Zuhause anpassen? 

Das GEG sieht unter anderem vor, zukünftig nachhaltige Energiesysteme stärker zu fördern und dadurch noch weiter zu entwickeln. Gebäude spielen bei der CO2-Emmission eine wesentliche Rolle, da sie fast 40% zum Gesamtausstoß beitragen.  

Um das zu verbessern, wurden neue Einigungen getroffen, die auch endlich stärker unsere Branche in den Fokus rücken. Die Verabschiedung der Durchführungsverordnung wird noch für dieses Jahr erwartet. 

Wohnhäuser oder Zweckbauten, die mit einem Smart-Home-System ausgestattet sind, bekommen dann beispielsweise einen positiveren Energieausweis. Der sogenannte „SRI – Smart Readiness Indicator“ stuft Gebäude in ihrer Intelligenz ein und gibt den Automatisierungsgrad als Wert an. Er zeigt die technische Ausstattung in Bezug auf intelligente Zähler und den Automatisierungsgrad an. Dadurch rücken selbstregulierende Smart-Home-Anwendungen stärker in den Fokus.  

Und da kommen wir ins Spiel! Mit unseren Produkten erfüllen wir schon lange all die Vorgaben, die mit dem neuen GEG an Gebäudeinstallationen gestellt werden. 

Mit Hilfe unseres Professional-Smart-Home-Systems und beispielsweise unseren batterie- und wartungsfreien EnOcean-Tastern, könnt ihr euer Zuhause intelligent und nachhaltig ausstattenBei offenen Fenstern, wird beispielsweise keine Heizenergie verschwendet, da wir dies erkennen und den Heizkreis automatisch runterregeln. Durch unsere Zentral-AUS-Funktion, welche eure gesamte Beleuchtung mit einem Klick ausschaltet, brennt nirgends Licht, wenn ihr euer Zuhause verlasst. Und so gibt es viele weitere tolle Lösungenmit denen ihr Strom und Geld spart, aber gleichzeitig auch den CO2-Ausstoß reduziert. Damit tut ihr sowohl der Umwelt als auch euch selbst etwas Gutes.  

Gebäudeenergiegesetz? Mit uns an eurer Seite, könnt ihr euer Zuhause optimal anpassen! 

Anwendungsbeispiele

Sporthalle Technische Universität Braunschweig
Beleuchtung

Sporthalle Technische Universität Braunschweig

Garagenkomplex Wendeburg
Energie

Garagenkomplex Wendeburg

Abenteuer Dschungelland Weissenhäuser Strand
Beleuchtung

Abenteuer Dschungelland Weissenhäuser Strand

HirschQuartier Halle/ Saale
Beschattung

HirschQuartier Halle/ Saale

Schwesternwohnheim Borromäus Hospital
Beleuchtung

Schwesternwohnheim Borromäus Hospital

Zahnarztpraxis Dr. Markus und Stefan Gau Euskirchen
Beleuchtung

Zahnarztpraxis Dr. Markus und Stefan Gau Euskirchen

LED-Showroom UniElektro Fachgroßhandel GmbH&Co. KG Hofheim
Beleuchtung

LED-Showroom UniElektro Fachgroßhandel GmbH&Co. KG Hofheim

Mittelbrandenburgische Sparkasse
Professional Smart Home

Mittelbrandenburgische Sparkasse

Aktuelles